Zur Veranstaltung kommen Liebhaber und Besitzer verschiedener militärischer Ausrüstung wie Motorräder, Lkws, Transporter, Amphibienfahrzeuge und sogar Panzer.

Das Treffen findet in Darłówko Wschodnie an der sog. Pfanne (am östlichen Rand der Ortschaft, in der Nähe des Strandes) statt. Darłówko ist ein Küstenbezirk von Darłowo

Für Besucher ist der Eintritt zum Treffen frei, aber zusätzliche Attraktionen (z.B. Fahrten) sind natürlich zahlbar.

Dla zwiedzających wstęp na zlot jest bezpłatny, ale oczywiście dodatkowe atrakcje (np. przejażdżki) są płatne.

Das Treffen in Darłowo ist eine Veranstaltung von internationaler Tragweite. Dies ist eine der größten Veranstaltungen dieser Art in Polen. Der offizielle Name der Veranstaltung 2019 lautet "Das 22. Internationale Treffen historischer Militärfahrzeuge in Darłowo"

Programm 2019

Vom 1. Juli (Montag) bis zum 7. Juli (Samstag)

Die folgenden Attraktionen sind während des gesamten Treffens verfügbar:
* Fahrten mit der militärischen Ausrüstung (z.B. Panzer, Kettentransporter);
* Militärmarkt;
* Ausstellungen mit der Ausrüstung, Rekonstruktionsgruppen, Dioramen;* konkursy z nagrodami dla odwiedzających;
* Wettbewerbe mit Preisen für die Besucher;
* mechanische Musik.

Zusätzliche Veranstaltungen finden von Donnerstag bis Samstag statt.

4. Juli (Donnerstag)

11:00 Uhr
Eröffnung der Treffensbühne

12:00 Uhr
Treffen-Prolog (Fahrt der Fahrzeuge auf einer festgelegten Strecke)

15:00 Uhr
Präsentation des ausgewählten historischen Fahrzeugs (Truppenübungsplatz gegenüber der Bühne)

20:00 Uhr
„Disco und Lagerfeuer“ – Party mit Musik neben der Bühne

22:00 Uhr
Ende des Tages und die Fortsetzung der Integrationsparty mit dem DJ (das große Zelt am Übergang zum Strand)

5. Juli (Freitag)

11:00 Uhr
Beginn des Tages (Bühne)

15:00 Uhr
Präsentation des ausgewählten historischen Fahrzeugs (Truppenübungsplatz gegenüber
der Bühne)

16:00 Uhr
Offizielle Eröffnung des 22. Internationalen Treffens historischer Militärfahrzeuge in
Darłowo (Bühne)

17:00 Uhr
Inszenierung der Schlacht "Unteroffizier Konieczka. Er kam ums Leben, bevor der Zweite
Weltkrieg ausbrach" (Truppenübungsplatz)

ca. 17:30 Uhr
Direkt nach der Inszenierung Vorführung des Films „Żbik powstaniec z Żoliborza“ [„Żbik, der Aufständische aus Żoliborz“] (Großleinwand neben der Bühne)

18:30 Uhr
Inszenierung der Schlacht „Żołnierze Wyklęci“ [„Verstoßene Soldaten“] – Gruppe der Historischen Rekonstruktion GRYF (vor der Bühne)

19:30 Uhr
Band TRAMP KEY (Konzert auf der Bühne)

21:30 Uhr
Band HAZES (Konzert auf der Bühne)

22:45 Uhr
Ende des Tages und die Fortsetzung der Integrationsparty mit dem DJ (das große Zelt am Übergang zum Strand)

6. Juli (Samstag)

11:00 Uhr
Beginn des Tages (Bühne)

12:00 Uhr
Parade der Militärfahrzeuge auf Pl. Kościuszki (Marktplatz) in Darłowo (Abfahrt der Kolonne nach Darłowo)

13:00 Uhr
Auftritt des Militärorchesters aus Koszalin unter der Leitung vom Stabsoberfähnrich Zajączkowski

15:00 Uhr
Präsentation des ausgewählten historischen Fahrzeugs (Truppenübungsplatz gegenüber der Bühne)

15:30 Uhr
Special Guest: Naval, d.h. der ehemalige Betreiber der Einheit GROM. Autorenlesung, es wird möglich, ein signiertes Buch zu kaufen (Treffensbühne)

16:00 Uhr
Finale des Wettbewerbs um den am besten gekleideten Treffensteilnehmer (Bühne)

17:00 Uhr
Inszenierung der Schlacht – „Befreiung von Ancona” Armee des Generals Anders – Gruppen der Historischen Rekonstruktion (Truppenübungsplatz)

ca. 17:30 Uhr
Direkt nach der Inszenierung Vorführung des Films „Żelazny“ (Großleinwand neben der Bühne)

18:30 Uhr
Offizielles Ende des 22. Internationalen Treffens historischer Militärfahrzeuge in Darłowo (Bühne)

21:30 Uhr
Band ALERGEN (Konzert auf der Bühne)

22:45 Uhr
Ende des Tages und die Fortsetzung
der Integrationsparty mit dem DJ (das große Zelt am Übergang zum Strand)

7. Juli (Sonntag)
Das Treffen wird am Sonntag fortgesetzt. Genau wie an den vorigen Tagen gibt es folgende Attraktionen u.a.: Fahrten mit der militärischen Ausrüstung, einen Militärmarkt, Ausstellungen, Wettbewerbe, etc.